Fury in the Slaughterhouse »NOW ALIVE«

EP (digital) | 30.07.2021 | Seven.One Starwatch

Inmitten ihrer ersten Tour zum neuen Album „NOW“ veröffentlichen Fury In The Slaughterhouse eine EP, die den Live-Spirit der Hannoveraner perfekt einfängt. „NOW Alive“ versammelt vier Songs ihres ersten Albums seit 13 Jahren, einen Alltime-Favourite – und eine Liebeserklärung an Hannover und Fury von und mit Thees Uhlmann. Aufgenommen wurden die Songs beim „Rockpalast OFFSTAGE“ des WDR im April in Wuppertal.

Besondere Konzerte umgibt eine Aura, die sich im Idealfall auch in eine Live-Aufnahme übertragen lässt. Das ist zwar eher ein philosophischer, denn ein wissenschaftlich belegbarer Satz, aber jeder Musikfan weiß einfach, dass er stimmt. Die letzten anderthalb Jahre waren zwangsläufig reich an besonderen Konzerten. Schließlich musste man in den meisten Fällen irgendwie ohne anwesendes Publikum auskommen. Wie man trotzdem eine ergreifende Rockshow auf die Beine stellt, bewiesen Fury In The Slaughterhouse und die „Rockpalast OFFSTAGE“-Reihe des WDR am 22. April in der Historischen Stadthalle in Wuppertal. Inmitten der letzten Ausläufer der dritten Welle, nur wenige Tage nachdem man in Hannover die Hoffnungen auf das sommerliche Schützenfest begraben hatte, schickten Fury ein Live- und Lebenszeichen mit dem ROCKPALAST OFFSTAGE an ihre Fans.

Die EP NOW ALIVE erscheint am 30.07. und damit sozusagen in der Halbzeit der gerade unter Pandemie-Bedingungen stattfindenden „NOW OR NEVER“-Tour. Oder, auch diese Lesart ist erwünscht, zur Steigerung der Vorfreude auf die hoffentlich wieder „normal“ stattfindenden Konzerte der großen Open Air Tournee im Sommer 2022.