Max von Milland »Des Oanzige«

Single | 04.12.2020 | 0472 Records

2020 war ein in jeder Hinsicht herausforderndes Jahr, das für Max anders begann als ursprünglich geplant. Die erste Single „Dahoam (Wo es seids)“ im ersten Lockdown entstanden und im März des Jahres veröffentlicht. Dann die Lockerungen im Sommer und zusammen mit Stefan Dettl den Ohrwurm „Übern‘ Berg“ eingespielt und samt Video herausgebracht. Schliesslich erneut regionale Shutdowns, die jedwede weitere Planung unplanbar gemacht haben und dennoch, mit einiges an Geschick und den „Rückenwind“ ausnutzend, darf der sympathische Folk-Singer/Songwriter aus Südtirol heute stolz seine neue Single veröffentlichen.

„Des Oanzige“ ist eine herzzerreissende Ballade, die Geschichte einer auseinandergegangenen Freundschaft, die nur noch in der Erinnerung wach geblieben zu sein scheint. Getextet und geschrieben gemeinsam mit Hennig Wehland, Henning Verlage und Produzent Kiko Masbaum ist dieser Song ein wunderbarer musikalischer Vorbote des im Mai 21 erscheinenden vierten Albums „Der Ooanzige“ von Max von Millland.